Sommertauffest

“Taufe? Na klar! Nur wann?!”

So fragen sich manche Eltern im oft aufreibenden Alltag mit ihren Kindern. Und wohin mit all den Gästen?

Für sie gibt es in diesem Sommer ein ganz besonderes Angebot: das SOMMERTAUFFEST am 17. Juli 2016 in der ev. Stadtkirche Bad Wildbad, gleich am Kurplatz.

Zu diesem Fest sind alle noch nicht getauften Kinder bis sechs Jahre mit ihren Familien eingeladen. Um 10 Uhr werden sie dort in einem fröhlichen Gottesdienst getauft. Im Anschluss laden die evangelischen Kirchengemeinden Höfen, Calmbach, Bad Wildbad und Enzklösterle sie und ihre Gäste zu einem Essen ins Ludwig-Hofacker-Haus, verbunden mit einem kleinen Programmangebot für die Kinder. Und das Beste daran ist, dass den Familien dafür keine Kosten entstehen!

Auf diese Weise möchten die Kirchengemeinden die befreiende und belebende Kraft der Taufe neu in den Mittelpunkt stellen.

Taufe - das ist das große JA Gottes zu jedem Menschen. Das ist sein Segen über jedem Kind, jedem Erwachsenen. Taufe - das ist die Befreiung aus Zwängen zur Freiheit der Kinder Gottes. Wer wollte sich das schon entgehen lassen!

Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind und Ihr Kind beim SOMMERTAUFFEST taufen lassen wollen, oder wenn Sie genauere Informationen brauchen, dann wenden Sie sich bitte an Pfarrer Gottfried Löffler (07081/2563). Sie freuen sich auf Ihren Anruf oder auch Ihre Mail an: pfarramt.bad-wildbad-1@elkw.de.

Denn worauf es wirklich ankommt ist, dass jedes Kind in der Taufe das große Ja Gottes gesagt bekommt: Ja, du bist ein geliebtes Kind Gottes!

Übrigens: Wenn Sie beim Fest dabei sein wollen, obwohl Sie kein ungetauftes Kind haben – wir suchen noch Ehrenamtliche, die bei der Bewirtung helfen!! Nähere Informationen bekommen Sie ebenfalls bei Pfarrer Gottfried Löffler.